Geförderte Weiterbildung für
Arbeitnehmer

Der Bildungsgutschein finanziert Ihre berufliche Weiterbildung. Ergreifen Sie neue Jobchancen! Erschließen sie sich neue berufliche Möglichkeiten. Die Kostenübernahme erfolgt durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter. Wir bieten Ihnen über 50 Module, die mit dem Bildungsgutschein gefördert werden.

Berufliche Perspektive

Ergreifen Sie Ihre Chance erarbeiten Sie sich neue berufliche Möglichkeiten.

Bis zu 100% Förderung

Bildungsgutschein oder AVGS? Arbeitsagentur und Jobcenter fördern Ihre Weiterbildung.

Individuell für Sie

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche und Ziele ein. Wir nehmen uns Zeit für Sie!

Ihr Weg zur geförderten Weiterbildung

1. Gespräch mit dem Vermittler / Berater

Äußern Sie den Wunsch nach einer Weiterbildung. Ihre Berufsausbildung ist schon eine Weile her, Sie wollen ihr Wissen auffrischen und Dinge vertiefen. Sie nutzen die Zeit ohne Beschäftigung und verbessern ihre Jobchancen.

Schritt-Checkliste

Unsere Tipps

Nutzen Sie unsere Modulliste als Argumentationshilfe. Ihre gute Vorbereitung wird den Vermittler beeindrucken.

2. Persönliches Gespräch

Gemeinsam mit dem Dozenten erstellen Sie in einem persönlichen Gespräch einen individuellen Weiterbildungsplan. Dieses Angebot ist die Grundlage für das Ausstellen eines Bildungsgutscheines.

Schritt-Checkliste

Unsere Tipps

Es empfiehlt sich, einen Termin mindestens 6 Wochen vor Ablauf des ALG I-Anspruches zu vereinbaren.

3. Ihr Bildungsgutschein

Auf Grundlage des Angebotes erhalten Sie den Bildungsgutschein von Ihrer Agentur für Arbeit / Jobcenter.

Schritt-Checkliste

Unsere Tipps

Prüfen Sie die Gültigkeitsdauer des Bildungsgutscheines. Die Weiterbildung muss bis zum Ablauf der Gültigkeitsdauer begonnen haben.

3. Ihr Bildungsgutschein

Auf Grundlage des Angebotes erhalten Sie den Bildungsgutschein von Ihrer Agentur für Arbeit / Jobcenter.

Schritt-Checkliste

Unsere Tipps

Prüfen Sie die Gültigkeitsdauer des Bildungsgutscheines. Die Weiterbildung muss bis zum Ablauf der Gültigkeitsdauer begonnen haben.

4. Planung und Modulbeginn

Jetzt können Sie mit der Weiterbildung starten. Sie sind bei uns eingebucht, Ihr Platz ist fest reserviert. Zum gewünschten Termin begrüßen wir Sie in unseren Lernstudios.

Schritt-Checkliste

Unsere Tipps

Planen Sie vorausschauend Arzt- und Urlaubstermine. Wir wollen, dass Sie so wenig wie möglich Zeit versäumen.

Eine Frage ist noch unbeantwortet?

Antworten finden Sie in den FAQ oder Sie rufen einfach an!

Telefon 0371 5605351
Email info@ibisnova.de